Unser Wahlkampfthema

[26.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
Verschärfte Kontrollen im Inlogparc


[23.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
Gegenwind aus Bönen für B63n-Pläne


[21.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
Preis für DPD: Herausragende Investition
Kom.: Bei dieser Preisvergabe wurden offensichtlich das Wohl der Bevölkerung und der Umweltschutz nicht berücksichtigt.


[19.09.2020] Eigene Bilder
– Betonverengung wurde Instand gesetzt und einseitig erhöht.
– Polizei führt erste Kontrollen durch.
– Keine LKW mehr im Wirtschaftsweg.
– Pförtner von DPD soll nach Beobachtungen durch Passanten Trecker- und Feuerwehr-Polder entfernt haben – Anwohner setzen ihn wieder ein.


[18.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
„Stadt verstärkt Kampf gegen LKW-Verkehr“
(Kommentar Internet-Red.:
Das massive bürgerschaftliche Engagement trägt erste Früchte.)


[14.09.2020] Der Zufahrtbereich zum DPD-Depot wurde heute Parkverbotzone.
Niemand hält sich daran – die Stadt Hamm ahndet diese Verstöße bis jetzt nicht.


[12.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
„Mehr Verkehr mit allen Mitteln bekämpfen“
(Teilabdruck der Stellungnahme von Frank Timpeltey* 1 vom 11.09.2020.)


[11.09.2020] Frank Timpeltey* 1
Stellungnahme zum WA-Artikel vom 11.09.2020 zu DPD Erweiterungsplänen.


[11.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
Paket-Boom im Inlogparc
Umschlag im DPD-Depot von 80000 auf 140000 Pakete am Tag gestiegen


[08./10.09.2020] Zur Veranschaulichung: Fotos von den chaotischen Zuständen an der Ausfahrt des DPD-Depots


[03.09.2020] Westfälischer Anzeiger; Lokalteil Pelkum
Streit um Durchfahrtverbote
Die BG Weetfeld kritisiert „Durchwurschteln“ bei der Kontrolle der LKW


* 1 Frank Timpeltey ist Bürger von Wiescherhöfen und organisiert Bürgerversammlungen zum Thema Inlogparc.
Ferner schreibt er Stellungnahmen für die Medien und „guter Geist“ für die betroffenen Anwohner.
Frank Tilmpeltey ist politisch unabhängig und kein Mitglied der FWG Hamm. Die Einverständnis der Veröffentlichung seiner Stellungnahmen liegt uns vor.